0
Your Cart

Tierkommunikation

Tierphysiotherapie- Pferdeosteopathie- Tierkommunikation

Tierkommunikation

Liegt es dir am Herzen, dein Tier besser zu verstehen?
Möchtest du wissen, wie es deinem Tier geht? Was es denkt und fühlt? Oder Einblicke in die Perspektive deines Tierfreundes bekommen?

Was ist Tierkommunikation?

Tierkommunikation ist der beste Weg zu einem harmonischeren Verhältnis zwischen Tier und Mensch. Verhaltensauffälligkeiten können erklärt und Wünsche und Botschaften vermittelt werden. 

Tierkommunikation ist ein lautloses Gespräch zwischen Mensch und Tier. Es werden Gefühle, Bilder, Situationen, Gedanken, Emotionen, Impulse und vieles mehr über die Telepathie ausgetauscht.

Die Telepathische Kommunikation ist mit jeder Tierart, egal ob groß oder klein, Nutz- oder Haustier und über große Entfernungen möglich. Wir können Nachrichten empfangen und senden.

Was ist eine Körperreise?
Es ist möglich sich nicht nur geistig sondern auch körperlich mit Ihrem Tier zu verbinden. Durch die Körperreise kann man mögliche Störungen oder Blockaden am Tierkörper feststellen.

P1000466zuschnitt.reduziert

Warum Tierkommunikation?

Die Gründe für eine Tierkommunikation können vielfältig und ziemlich individuell sein. Bei folgenden Themen kann ich dir behilflich sein und wertvolle Informationen von deinem Tier direkt an dich weiter vermitteln.

  • offene und unklare Fragen beantworten
  • Wünsche und Botschaften vermitteln
  • für ein harmonisches Miteinander
  • das Wohlbefinden steigern
  • Verhaltensstörungen erklären
  • auf bevorstehende Veränderungen vorbereiten (Umzug, Geburt eines Kindes, wenn ein neues Tier einzieht usw.)
  • vorab mit einem neuen tierischen Familienmitglied zu klären, ob es bei der Familie leben möchte
  • beidseitig Botschaften und Wünsche zu übermitteln
  • vermisste Tiere wieder zu finden
Was brauche ich für die Tierkommunikation?
Bild von deinem Tier, Tierkommunikation, Tiergespräch

Ein Bild wo nur dein Tier und kein anderes Lebewesen zu sehen ist.

 
Tierkommunikation, Tiergespräch Deutschland, Katrin Lottes

Informationen zu deinem Tier: 

  • Name 
  • Alter
  • Geschlecht
 
Tierkommunikation, deutschlandweit, Tiergespräche

Deine 6 konkrete Fragen oder das Thema über was ich mit deinem Tier sprechen soll.

 
Katrin MüllerKatrin Müller
10:08 24 Jul 22
Katrin hat für uns eine Tierkommunikation mit unserem Pferd gemacht. . Und ich kann nur sagen, es ist Wahnsinn, was Katrin mir dann mitgeteilt hat. . Erstmal war es total ausführlich aber vor allem, was das Pferd ihr mitgeteilt hat, hat mir ganz viel gebracht. Ich weiß jetzt , wo ich ansetzen muss. Einiges hatte ich schon so vermutet, aber es ist so genial, dass Katrin mir das dann ohne Vorabinfo über die Kommunikation ebenfalls mitgeteilt hatte . .Ich bin so dankbar und glücklich, dass ich auf Katrin und somit auf ihre Fähigkeiten gestoßen bin und sage nochmal so herzlichen Dank. . Kann ich nur empfehlen. . Danke, danke,danke. Alles Gute für Dich,liebe Katrin. .
Isabel ZähringerIsabel Zähringer
06:11 24 Jul 22
Nachtrag: Katrin hat sich mit meinem Pferd in Verbindung gesetzt. Es war zu 100% meine Maggie. Vielen vielen Dank für das Gespräch liebe Katrin. Toll dass es dich gibt!Katrin war heute bei meinen beiden Pferden. Ich kann sie nur empfehlen. Sie nimmt sich sehr viel Zeit und hinterfragt viele Sachen um die bestmögliche Behandlung für das Pferd zu erzielen. Nimmt auch Rücksicht wenn das Pferd etwas nicht möchte. Meine sehr skeptische/rebellische Stute hat sich fürs erste Mal super behandeln lassen, das macht Katrin mit sehr viel Ruhe und Geduld.Der Preis ist mehr als fair und es wird sicher nicht die letzte Behandlung gewesen sein. Vielen Dank.
Christiane HößChristiane Höß
14:28 04 Jul 22
Katrin ist wirklich der Wahnsinn. Was sie bei der Tierkommunikation alles herausgefunden hat, würde nicht jeder hin bekommen. Ich bin eigentlich ein sehr skeptischer Mensch, aber bei ihr hatte ich gleich ein gutes Gefühl. Auch hinterher war es ein herzlicher Kontakt. Ich bin froh sie gefunden zu haben. Sehr, sehr, sehr zu empfehlen
Julia B.Julia B.
13:19 25 Mar 22
Katrin hat meine Islandpferde schon öfters behandelt. Jedesmal sind meine Pferde sehr entspannt und genießen die Behandlung. Katrin hat eine sehr ruhige Art und nimmt sich ausreichend Zeit. Nach dem Besuch konnte man bei der Arbeit mit den behandelten Pferden deutliche Verbesserungen bemerken und Übungen zum selber weiter an den "Baustellen" arbeiten gibt Katrin einem gerne an die Hand. Wir freuen uns auf den nächsten Termin mit Katrin!
Ramona BühlerRamona Bühler
20:32 04 Jan 22
Ich bin sehr zufrieden. Katrin hat sich sehr viel Zeit genommen und hat auch viel hinterfragt um meine Stute bestmöglich behandeln zu können. Was ihr auch geglückt ist. Meine Stute war sichtlich entspannt nach der Behandlung. Und auch Tage darauf noch . Sie läuft nun richtig losgelassen. Katrin arbeitet mit einer solchen Ruhe und Gelassenheit , welche sich automatisch auf Pferd und Besitzer überträgt. Auch hat sie mir gute Tipps gegeben undÜbungen gezeigt wie meine Stute weiterhin fit bleibt. Danke liebe Katrin.
Eike MunzEike Munz
19:38 28 Dec 21
Wir haben zum ersten Mal unsere Ponys behandeln lassen und sind begeistert. Katrin ist ruhig und gelassen mit den Ponys umgegangen.Mein Pony konnte direkt entspannen und hat es genossen. Auch die anderen Besitzer waren begeistert.Nach der Behandlung hat sie noch unsere Sättel angeschaut und uns individuell Tipps und Ratschläge gegeben. Katrin hat sich viel Zeit für uns genommen.Absolute Empfehlung!!! Wir werden mit Sicherheit wieder unsere Ponys von Katrin behandeln lassen!!

Möchtest du erfahren

was dein Tier dir zu erzählen hat?
was dein Tier dir zu erzählen hat?

Wie bei Menschen, gibt es auch unter den Tieren die extrovertierten und introvertierten Wesen. Viele Tiere sind es nicht gewohnt, dass plötzlich ein Mensch mit ihnen spricht, so dass es ihnen erst einmal die Sprache verschlägt.. Manche Tiere erzählen wie ein Wasserfall, mit manchen Tieren kommt man erst ins Gespräch wenn man ihnen konkrete Fragen stellt und ihnen so etwas auf die Sprünge hilft.

Wenn du dir unsicher bist was du dein Tier fragen kannst, dann findest du hier Hilfe und Anregungen.

  • Wie geht es dir?
  • Fühlst du dich wohl?
  • Hast du Wünsche oder eine Botschaft an deine Menschen?
  • Wo ist dein Lieblingsort?
  • Fühlst du dich wohl in der Herde/Rudel?
  • Welche Tiere magst du am liebsten?
  • Hast du Schmerzen?
  • Wie kann man dir helfen?
  • Was sagst du zu einem neuen Familien Mitglied? (Hund, Katze, Baby, Pferd)
  • Wie kommst du mit der Reitbeteiligung und Beritt klar?
  • Warum hast du Angst?

Wie läuft die Tierkommunikation ab?

  • Sende mir ganz einfach eine unverbindliche Anfrage über das Kontaktformular.
  • Schnellstmöglich setze ich mich per E-Mail oder WhatsApp mit dir in Verbindung. Sende mir nun das Bild und das Alter von deinem Tier und deine konkreten Fragen zu.
  • Innerhalb der nächsten Tagen, (den genauen Zeitpunkt werde ich dir rechtzeitig mitteilen) verbinde ich mich auf mentaler Ebene mit deinem Weg Begleiter, stelle mich vor und hole mir von ihm die Erlaubnis mit ihm zu kommunizieren. Dabei hilft mir das Foto von deinem Tier um die richtige Funk- Frequenz zu bekommen, wie eine Telefonnummer. Nach der Erlaubnis spreche ich mit ihm über sein Allgemeinbefinden, deine konkreten Fragen und die Wünsche/Botschaften des Tieres an dich.
  • Anschließend fühle ich mich in seinen Körper ein und führe eine Körperreise durch. Bei der Körperreise kann ich verschiedene Körperregionen erfühlen und erfahre so, ob es an bestimmten Regionen Probleme oder Schmerzen hat. Am Ende des Gesprächs bedanke ich mich und verabschiede mich von deinem Tier.
  • Zum Abschluss sende ich dir das schriftliche ausführliche Protokoll von unserem Gespräch zu.

Bist du bereit und möchtest Antworten auf deine Fragen erhalten?

Tierkommunikation & Körperreise

110
  • 6 Fragen an Dein Tier
  • Körperreise
  • Impulskarte
  • Ich vermittle für Dich und Dein Tier Wünsche und Botschaften!
FAQ

Es ist kein bestimmtes System, sondern es funktioniert einfach. Alle Wesen dieser Welt können sich über die Telepathie austauschen. Die meisten Menschen haben diese Fähigkeit verlernt bzw. sie schlummert in einem, weil man die Art und Weise der Kommunikation in unserer modernen Gesellschaft nicht fördert. Trotzdem benutzen wir sie unbewusst. Die Telepathie ist wie ein Muskel, den wir wieder antrainieren können. In alten Naturvölker z.B in Australien wird die Telepathie völlig natürlich genutzt.

Die Telepathische Kommunikation ist mit jeder Tierart möglich, egal ob Hunde, Katzen, Pferde..

Die Dauer der Tierkommunikation ist ganz individuell. Es gibt auch unter den Tieren extrovertierte und introvertierte. Manche legen direkt los und dann gibt es auch die, die etwas länger brauchen bis sie mit einem sprechen wollen. Jedes Tier bekommt die Zeit die es benötigt!

JA! Mit der Telepathie kann man Informationen empfangen und auch senden.

⦁ Jedes Tier bekommt seine Zeit, die es braucht.
⦁ Ich spreche nur mit dem Tier nach der Erlaubnis seines Menschen.
⦁ Ich frage jedes Tier ob es bereit ist mit mir zu kommunizieren.
⦁ Ich frage immer ob ich über unser Gespräch mit seinem Menschen sprechen und seine Botschaften weitergeben darf.
⦁ Ich respektiere den freien Willen des Tieres.

Kontakt